Mach`s nochmal, Jupp! – So stehen die Bayern-Chancen auf das Triple

Die Erfolge des FC Bayern
Foto: Reubentg / Wikipedia (CC BY-SA 3.0)

Die schmerzliche 0:3 Niederlage gegen Paris St. Germain Ende September in der Champions League, zudem fünf Punkte Rückstand in der Liga. Im vergangenen Herbst hätte wohl kaum ein Bayern-Fan damit gerechnet, dass der FCB ein halbes Jahr später noch immer alle Chancen auf das historische Triple hat. Doch eines ist klar: Seitdem Jupp Heynckes den Trainerstuhl von Carlo Ancelotti übernommen hat, hat sich der FC Bayern wieder zu einem der besten Clubs in Europa entwickelt: die Meisterschaft in der Tasche, das Pokalfinale erreicht und in der Champions League hat man im Halbfinale ebenfalls alle Chancen, in das Endspiel einzuziehen.

Die Experten rechnen dem FC Bayern jedenfalls alle Chancen auf ein erneuten Dreifach-Triumph zu – genauso, wie es schon einmal in der Saison 2012/13 gelangt. Damals waren die Münchner am 28. Spieltag vorzeitig deutscher Fußballmeister geworden. Am 25. Mai 2013 hatten sie zudem die Champions League gewonnen und am 1. Juni 2013 den DFB-Pokal. Das Ziel ist, dieses bisher einmalige Triple zu widerholen – und die Chancen dafür stehen äußerst gut. Als unumschränkte Spitzenmannschaft im deutschen Fußball sehen alle Wettanbieter den FC im Pokalfinale im klaren Vorteil. Und in der Champions League ist man dank Spanien-Kenner Jupp Heynckes auch gegen das Star-Aufgebot von Real Madrid gut gerüstet.

DFB-Pokal: Bayern gegen Frankfurt

Nach dem überzeugenden Sieg gegen Leverkusen, bei dem der FCB gegen Bayer durch ein überragendes 6:2 ihre Stärke demonstriert haben, trifft man im DFB-Pokal-Finale auf Eintracht Frankfurt. Frankfurt hat in diesem Jahr in der Liga mit starken Leistungen überzeugt, vier Spieltage vor Schluss liegt man immer noch in Reichweite der Europa-League-Plätze. Und auch im Pokal hat man sich nicht lumpen lassen und die hoch gehandelte Elf aus Schalke im Halbfinale mit 1:0 besiegt. Wie stark die Eintracht einzuschätzen ist lässt sich auch daran erkennen, dass die Bayern sich die Dienste des Noch-Eintracht Trainers Niko Kovac gesichert haben.

Als einer der derzeit wohl größter Bayern-Widersacher in Deutschland wird das Spiel gegen Frankfurt daher kein Spaziergang für die Münchner. Die Statistiken sprechen allerdings klar für den FC Bayern. Die beiden letzten Ligaspiele gingen an die Bayern. Auch die weiteren Zahlen sprechen eine klar “bayerische” Sprache: Von bisher 109 Spielen in der Fußballgeschichte zwischen den beiden Mannschaften konnte der FC Bayern ganze 45 Partien gewinnen. Die Eintracht kommt dagegen gerade einmal auf 29 Erfolge. 24 Duelle endeten mit einem Unentschieden. Wir sind uns daher sicher: Der FC Bayern München wird DFB-Pokalsieger 2018!

Champions League: Bayern gegen Madrid

Etwas enger wird es in der Champions League zugehen. Mit Real Madrid hat der FC Bayern den wohl schwersten Gegner für das Halbfinale überhaupt bekommen – das sehen zumindest die Wettanbieter so. Und vielen Fans wäre eine Begegnung mit Liverpool oder Rom wesentlich lieber gewesen. Allerdings muss man auch festhalten, dass es wohl keinen Unterschied macht, ob man die Königlichen aus Spanien im Halbfinale oder im Finale als Gegner hat: Bezwingen hätte man sie wohl so oder so müssen, um die Champions League in diesem Jahr zu gewinnen.

Das Zünglein an der Waage im Champions-League-Halbfinale könnte dabei einmal mehr Jupp Heynckes spielen: Er selbst war mit Real Madrid 1998 Champions-League-Sieger geworden, zudem kennt Heynckes die spanische Spielweise durch mehrere Jahre Trainertätigkeit in der Primera Division sehr gut. Bis heute spricht er fließend spanisch. Real Madrid wird es also mit einem top motivierten und taktisch bestens aufgestellten FC Bayern zu tun bekommen, der unbedingt ins Champions-League-Finale am 19. Mai einziehen will. Wer dann der Gegner sein wird – egal ob Rom oder Liverpool – ist dann erstmal nebensächlich. Das Ziel ist klar gesteckt: Wie schon 2012/13 unter Jupp Heynckes soll das Triple erneut an die Isar geholt werden!

Diesen Artikel verfasste das Experten-Team von MyWettbonus.de. Die Macher von MyWettbonus.de, einem Portal, auf dem du dir die besten Angebote in Sachen Sportwetten Bonus und Co. sichern kannst, bringen viele Jahre Erfahrung in der Sportindustrie mit – als selbst aktive Spieler, passionierte Fans und zusätzlich als Entrepreneure. Die renommierte Webseite hat das Ziel, Wettfans zu unterstützen, die besten Sportwetten zu finden und es ihnen beim Wetten so einfach wie möglich zu machen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*