Bundesliga Tickets: Borussia Dortmund – FC Bayern, 4.11.2017

Bundesliga Tickets: Borussia Dortmund - FC Bayern, 4.11.2017
Foto: bundesliga-tickets.net

Anfang November kommt es im Signal Iduna-Park zum „Klassiker“ zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern. Das Spiel ist, wie jede Saison, eines der absoluten Höhepunkte in der laufenden Spielzeit und ist bereits jetzt schon restlos ausverkauft. Mit unserem Online-Preisvergleich finden Sie die günstigsten BVB Bayern Tickets auf dem Ticket-Zweitmarkt.

Kein anderes Spiel in Deutschland zieht die Fans hierzulande und mittlerweile auch in vielen anderen Ländern so sehr in seinen Bann wie die Begegnung zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München, die in den letzten Jahren nicht von ungefähr die Bezeichnung “deutscher Clasico“ erhalten hat.

Bundesliga Tickets: Borussia Dortmund – FC Bayern München, 4.11.2017

11. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2017/2018 noch 231 Tage

Borussia Dortmund - FC Bayern

Samstag

04.11.2017

18:30 Uhr

Anbieter
Ticketpreis
Hinweise
ab 339.00 € *
zzgl. Servicegebühr und ggf. Versandkosten
ab 249.00 € *
zzgl. Servicegebühr und ggf. Versandkosten
ab 220.99 € *
zzgl. Servicegebühr und ggf. Versandkosten

* Ticketspreise sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderung der Preise möglich.

Ticket-Alarm

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Wunschpreis ein und wir infomieren Sie mit unserem Ticket-Alarm sobald die Tickets zum gewünschten Preis verfügbar sind.

Die beiden Schwergewichte des deutschen Fußballs, die auch in dieser Saison als heißeste Meisterschaftsanwärter gehandelt werden, stehen sich genau wie im letzten Jahr am elften Spieltag erstmals gegenüber. Im Herbst 2016 behielt der BVB vor eigenem Publikum dank eines frühen Tores von Pierre-Emerick Aubameyang mit 1:0 die Oberhand. Dafür verlor der BVB das Rückspiel in München mit 1:4, revanchierte sich indes mit einem 3:2-Erfolg im Halbfinale des DFB-Pokals ebenfalls in der bayerischen Landeshauptstadt.

Der 1:0-Sieg am 19. November 2016 war der 18. Heimsieg des BVB gegen den FC Bayern, der seinerseits bei 20 Unentschieden erst 15-mal in Dortmund gewinnen konnte. Insgesamt allerdings spricht die Bilanz mit 53 Siegen, 33 Remis und 30 Niederlagen klar für die Bayern, die auch in der Saison 2017/18 um einiges stärker eingeschätzt werden als die Borussia.

Gerade zu Hause ist Dortmund aber immer zu einer großen Leistung in der Lage. Die Unterstützung der 25.000 Fans auf der nicht nur bei besonderen Spielen extrem stimmungsvollen Südtribüne kann auch beim erneuten Aufeinandertreffen mit dem FC Bayern zu einem nicht unwesentlichen Faktor werden.

Daran, dass alle 81.360 BVB FC Bayern Tickets einen Abnehmer finden, gibt es derweil nicht den Ansatz eines Zweifels. Gut und gerne könnte der BVB bei den Gastspielen des FC Bayern auch das Doppelte an BVB FC Bayern Tickets an den Mann respektive die Frau bringen. Weil schon 55.000 Plätze mit Dauerkarten besetzt sind und mehr als 8.000 Tickets für den Gast aus München reserviert sind, werden sicherlich keine Karten für den Bundesliga-Kracher in den freien Verkauf gehen. Auch am Spieltag am Stadion stehen die Chancen, noch an Tickets zu kommen, alles andere als gut.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*